Kein 1. April Scherz Event? Vernachlässigte Aufmerksamkeit von GF?

    • Neu

      Wärst du mit "auf regelmäßiger Basis" als Formulierung zufrieden?Du hast durchaus recht ich bin schon zu lange hier um die miserablen Leistungen zu vergessen und erwarte auch nicht mehr viel.Aber hoffen kann man immernoch.

      Ich habe ja auch durchaus des öfteren positives an Updates anzumerken.Ich bin erst seit kurzem wieder da und bin wieder aktiv und habe allerdings in der Zeit halt nunmal nicht wirklich so viel von den angeblichen Verbesserungen mitbekommen.Kann nicht ganz beurteilen ob wir irgendetwas zu früh bekommen haben oder so aber bin lange genug dabei um ja wohl die Grundpraktiken kritisieren zu dürfen oder?
    • Neu

      Ok da ich komplette Langeweile habe nehme ich mal den Post auseinander. Schule ist ja sowas von anstrengend...

      LordGaara schrieb:

      Ich habe ja auch durchaus des öfteren positives an Updates anzumerken
      Hab ich nie bemerkt obwohl ich sehr aktiv sowohl im Forum als auch im Spiel bin.

      LordGaara schrieb:

      Ich bin erst seit kurzem wieder da und bin wieder aktiv und habe allerdings in der Zeit halt nunmal nicht wirklich so viel von den angeblichen Verbesserungen mitbekommen
      Man kann ich mit leichtigkeit informieren, in dem man einen Thread im Forum erstellt und danach fragt. Es gibt viele Leute, welche Hilfsbereitschaft zeigen und dir sagen können, was seit Zeitpunkt X kam.

      LordGaara schrieb:

      .Kann nicht ganz beurteilen ob wir irgendetwas zu früh bekommen haben
      Ich denke man muss nicht sagen, dass es vorteilhaft ist wenn man sich informiert über eine Sache, in die man Zeit und Geld investiert.

      LordGaara schrieb:

      aber bin lange genug dabei um ja wohl die Grundpraktiken kritisieren zu dürfen oder?
      Kritik ist gut, nur wenn schon seitens CoMa die Anmerkung kommt, dass man vieles bereits nur noch als Flame sieht, sollte man meiner Meinung nach vielleicht Angehensweisen seiner Kritik ändern. Nur so eine Empfehlung.

      Anschließend mal noch eine Sache zu den ganzen positiven Dingen die dazu kamen. Es gab auch viele negative Entwicklungen. Nur um ein paar zu nennen, welche immer noch existieren:
      -Server stürzt oftmals komplett ab
      -Chung Bug wurde immer noch nicht gefixt
      -Spieler aus Mexico, welche immer noch für viele Leute das Spielerlebnis im Offi versauen
      -Viel zu viel Fillercontent
      -Fehlender Content staut sich immer mehr an und an
      -Hacker sind immer noch im Spiel vorhanden, es werden Hacktools verkauft von DE Spielern und dagegen wird nichts getan. Ich nenne keine Namen, nur mal die "Rank 1 EM" welche bereits des öfteren im Forum Bots erstellt hat, um ihre Tools zu verkaufen.

      Das sind nur ein paar Dinge welche mir eingefallen sind, während ich den Text gerade mit einer Hand schreibe und mit der anderen Hand esse. Es gibt sicherlich noch mehr Dinge, und man muss einfach leider sagen dass die negativen Dinge die positiven einfach so ziemlich nichtig macht.
    • Neu

      LordGaara schrieb:

      Wärst du mit "auf regelmäßiger Basis" als Formulierung zufrieden?
      Was bezeichnest du mit "auf regelmäßiger Basis"? Du kannst bei einem Spiel, wo du keinen müden Cent für's spielen bezahlen musst, nicht erwarten, dass du den gleichen Leistungsumfang bekommst, wie beispielsweise bei World of Warcraft, wo du jeden Monat doch beachtlich Geld hinterlegst.
      Und auch League of Legends kannst du da nicht als Beispiel heranziehen, obwohl es Free2Play ist, da LoL derart berühmt ist, dass sich Riot Games nicht nur durch sog. Mikrozahlung finanziert.


      Zereth schrieb:

      und man muss einfach leider sagen dass die negativen Dinge die positiven einfach so ziemlich nichtig macht.

      badidol schrieb:

      Es gibt durchaus einige Probleme bei Elsword EU, das bestreitet keiner.
      Dabei aber gleich zu behaupten, dass die negativen Aspekte die positiven komplett nichtig machen, finde ich etwas übertrieben.
    • Neu

      Genauso wenig werden die negativen Punkte nichtig nur weil mal ein bisschen was positives vorkam.Gut wenn Sachen gut liefen ein paar Mal in meiner Pause sehe halt nur in unseren derzeitigen Updates nicht wirklich wo irgendwas besser ist.Wir kriegen mindestens noch genauso viel Filler wie früher wenn nicht mehr kann ich nicht ganz beurteilen in den 1,5 Monaten.Desweiteren konnte ich ja sowieso nicht die gesamte Zeit spielen durch unsere tollen Server.

      Ich werde das F2P Prinzip als solches jetzt nicht groß diskutieren.Nur weil ich nichts gegen ne Gebühr habe wenn ich dafür angemessen behandelt werde gilt dies nicht für jeden.

      Hab ja auch den CS nicht kritisiert sondern lediglich das Freitag der 13. Update welches ich für unnötig halte.Es wirkte nunmal auf mich wie ein dummer Versuch das CS Update zu verstecken und das gefällt mir nicht.Lade ja auch gelegentlich gerne auf trotz der Umstände hier.
    • Neu

      Haruki schrieb:

      Dabei aber gleich zu behaupten, dass die negativen Aspekte die positiven komplett nichtig machen, finde ich etwas übertrieben.
      Muss jeder so sehen wie er möchte, da haben wir beide eine andere Meinung einfach. Nur dazu ist das Forum auch da einfach. Man kann hier seine Meinungen austauschen solange man sich nicht komplett daneben verhaltet, was ich persönlich sehr gut finde. Zugegeben, ich hab mich schlecht ausgedrückt. Komplett nichtig werden die positiven Dinge nicht, nur die negativen Dinge überschatten diese einfach massivst. Aber das ist einfach nur meine Meinung.

      LordGaara schrieb:

      Wir kriegen mindestens noch genauso viel Filler wie früher wenn nicht mehr kann ich nicht ganz beurteilen in den 1,5 Monaten.
      Du widersprichst dir in dem Satz selbst. Du beurteilst etwas und sagst dann zur selben Zeit, dass du es nicht beurteilen kannst aufgrund der Zeit in der du wieder in Els zurück bist. Und ich sag es gerne noch einmal: du hättest dich informieren können, was in der Zeit passiert ist in welcher du nicht anwesend warst. Oder du könntest mal nachdenken, weswegen einige Updates auf sich warten lassen müssen.

      Nehmen wir nur mal 3rd Job als Beispiel, was da an Arbeit rein fließen wird:
      -Alles muss von Koreanisch in Englisch(NA und UK haben kleine Variationen in ihrer Sprache, ich weiß jedoch nicht in wie weit es in dem Punkt anders wird), Deutsch, Spanisch, Französisch und Polnisch übersetzt werden.
      -Voice Lines müssen für jeden KW aufgenommen werden in jeder Sprache
      -Patchnotes müssen geschrieben werden in mehreren Sprachen
      -Alles muss getestet werden auf dem Test Server von EU, falls es den noch gibt. Zu DE Zeiten gab es meines Wissens nach einen.
      -Bürokratie zwischen EU und Korea
      -Es muss entschieden werden, ab welchem Zeitpunkt sämtliche KW's kommen. In Korea wird noch an der Balance der einzelnen KW's monatlich etwas geändert.

      Das sind einfach mal paar Dinge die mir spontan einfallen. Sicherlich gibt es noch mehr, aber warum nicht einfach abwarten? Viele Leute vergessen eins: Elsword ist NICHT das einzige Spiel auf dem Planeten. Mittwoch sind wieder die neuen Patches da, sehr wahrscheinlich auch ne Maitenance, also einfach mal abwarten.
    • Neu

      Also das Mehrere versionen Argument ist doch langsam echt abgenutzt oder?wurde uns nicht damals versichert dass sich diese Versionen nicht auf unsere Update geschwindigkeit ausüben würden.Ich meine da war sowas.
      Ich habe mich in meiner Pause offensichtlich nicht dafür interessiert und jetzt habe ich ehrlich gesagt auch keine Lust mir reinzuziehen wie es vorher war.Wichtig is was sie jetzt machen.Wie oft erwähnt kann ich warten solange wir keinen Müll als Filler bekommen.Man kann immerhin auch guten Filler erschaffen.
      Ich habe auch genug zu tun noch in Elsword so ist es nicht.Ich habe halt nur ein problem mit unserer Updatestruktur aber da hilft wohl hier nur hoffen.Erwarten tu ich jedenfalls nichts.
      Abwarten und bis dahin einfach den stuff machen der noch ansteht wie Chars ziehen,transcendence etc.
      Wie wahrscheinlich ne Maintenance hier is meh.Dachten schon oft da müsste mal eine kommen aber war dann wieder nur ein Autoupdate.Wie gesagt contentlose wochen sind in Ordnung.Dafür sollten die Events die dann manchmal als Filler kommen es aber auch wert sein.
    • Neu

      Zereth schrieb:

      -Patchnotes müssen geschrieben werden in mehreren Sprachen
      Also ich glaub Patchnotes hatten wir noch nie so wirklich. Der sneaky Balancepatch ist ja nicht so lange her, der war zu dem Zeitpunkt nicht mal angekündigt. Habs nur daran gemerkt das meine Elesis auf einmal kein stoic strong mehr hatte.
      Fast daneben ist auch vorbei
    • Neu

      @LordGaara
      Du widersprichst dir selbst. Zum einen hast du keine Lust auf Filler Events, dann sagst du aber doch, dass es ok ist wenn Filler Events kommen.

      Filler Events werden nie richtig geil sind. Sind halt nur Filler wie der Name schon sagt.

      Wenn du noch genug in Els zu tun hast, dann beschwer dich doch nicht über die Sachen die als Filler kommen sondern mach dein Zeug in Elsword, dafür braucht ja nicht unbedingt mega super duper event.

      Vielen dank an Lyrione!
    • Neu

      Oder vielleicht einfach mal froh sein, dass es überhaupt so häufig Events gibt.
      Es gibt kaum eine Zeit, wo gar kein Event in Elsword ist. Ich habe, um ehrlich zu sein, noch nie ein Spiel gesehen, in dem es so häufig Events gibt, dass sich diese teilweise sogar überschneiden und so 2-3 Events parallel laufen. Das ist eigentlich unglaublich.

      Ich denk mir auch bei dem momentanen Event ''brauche ich nicht'', deshalb stelle ich aber nicht gleich die Kompetenz von Gameforge oder KoG in Frage.

      Einfach mal über das froh sein, was man bekommt und nicht über das meckern, was man nicht bekommt. In Elsword kriegt man einfach so oft Stuff for free, auch CS Zeug, dafür sollte man etwas dankbarer sein und sich nicht dem Teil der Gesellschaft anschließen, die schon anfangen rumzumeckern, wenn die Gurke im Discounter anstatt 29c plötzlich 34c kostet.
    • Neu

      Filler will ich nicht es stört mich aber auch nicht solange es halbwegs nützlich is.Is das so schwer zu verstehen?
      Die Kompetenz von Gameforge stelle ich nicht nur durch unsere Updatestruktur in Frage aber das ist ja jetzt auch egal.

      Um es zusammenzufassen.Mein Hauptproblem war nicht dass ein Filler Event kommt sondern dass es ein so nutzloses Event war.es sah so aus als seie es nur da um das CS Update nach Content aussehen zu lassen auch wenn es keiner war.Ist das jetzt angekommen?Ich finde es toll wie man immer alles verdreht.machen die im Update Thread auch immer.

      Keiner zwingt euch dazu.Ihr haut oft nutzlosen Filler raus.Aber wie gesagt es stört mich nicht groß solange es nicht so aussieht als wolle man ein CS Update größer wirken lassen.Dabei sind nur CS updates komplett Ok gehört immerhin dazu.

      So langsam sollte man glaube ich das Hoffen hier aufgeben.Keiner scheint was gegen die offensichtlich nicht unbedingt guten Konditionen zwischen EU und KR zu haben oder man is zu geizig um auf angemessener Ebene Verhandlungen zu führen.Da sollte man sich fragen ob das nicht ne gewisse Firma bevorzugt wenn es so lange dauert.Aber wie gesagt kann warten.Sollen sie machen was sie wollen.

      Schönen Tag noch ich geh meinen BM lvln.Immehin sollten in nem Jahr so rum die ersten Third Jobs kommen.Bis dahin schaff ich 2 Lvl.

      Edit: Mal gespannt wer jetzt wieder ausflippt.Dabei is das halbwegs zahm.
    • Neu

      badidol schrieb:

      Semwe schrieb:

      Heißt also Endeffekt , dass jede Art von Kritik oder Wunsch einfach ignoriert wird und der Entwickler alles bestimmt und selbst der Publisher nur wenig einzumischen hat?
      Nein, heißt eher, dass viele Dinge leider sehr häufig, wiederkehrend und intensiv diskutiert werden müssen. Ist aber mit Koreanischen Entwicklern immer so, allein schon aufgrund des völlig unterschiedlichen Mindsets zwischen Europäischer Kundschaft und Koreanischem Entwickler.
      Nochmals @badidol Vielen dank für die Antworten, die waren sehr hilfreich :)
      Ich weiß nicht ob ihr Chef ein Entwickler ist, aber damals als ich ihn kennengelernt hatte, hatte mir er schon einiges erzählt gehabt, vielleicht sehe ich ihn wieder mit nem Döner :P
      Nun kann ich einiges mehr nachvollziehen , wieso Plan A nicht Plan A ist, sondern immer Wände dazwischen gibt. Ich hoffe das es mal einen Wendepunkt gibt, indem wir mal aufholen werden.



      @LordGaara
      Irgendwie sind deine pessimistischen Sätze einfach nur nervig.
      Solche Kommentare wie"Ich geh mein BM lvln, ich schaff 2 Lvl" oder "3.Kw kommt in nem Jahr"
      Sowas ist nervig und ätzend.
      Wir haben es doch kapiert, dass du den Content nicht feierst.
      Ein einziger Statement hätte völlig gereicht, aber du verschwendest zu viel Kraft fürs nörgeln anstatt mal was sinnvolles zu machen.
      Wir haben alle die selben"Fillerevents" , die selbe Spieldauer und zufälligerweise auch den selben Server und weißt du was? Trotzdem spielen wir alle Elsword.
      Ich dachte ich sei schon betrübt aufgrund der Unaufmerksamkeit des Spiels, aber du bist echt eine Nervensäge.
      Wenn es aufgrund von Minderwertigkeitsgefühl nicht in der Lage bist, die guten Seiten von Elsword aufzuzählen, was suchst du noch hier? Das gilt ebenso für @'LordYuum

      LordYuuma schrieb:

      badidol schrieb:

      Wenn man deine Posts liest, könnte man glatt meinen, in Elsword EU täte sich seit 12 Jahren nichts.
      Das ist von der Realität auch nicht allzuweit entfernt.
      Was redest du da für einen Unsinn? Nur weil dir das Game kein Spaß mehr macht, musst du nicht die früheren Ereignisse schlecht reden.
      Heute kannst du gern kritisieren, dass einiges schief läuft, aber auf die gesamte Laufbahn von Elsword als solches zu bezeichnen ist unverschämt.
      Zu allem machst du ebenfalls nur provokante Kommentare, da es dir wohl nur im Internet möglich ist, groß reden zu können, dass zeigt nur wie sehr du in Selbstmitleid lebst.

      Ich wollte einfach eine neutrale pro/contra Diskussion haben, aber was ich hier größtenteils sehe ist einfach nur kindisch.
      Wenn die Welt nur aus Pessimismus und Provokation bestehen soll, wie soll das enden?
      Das ihr am ende ein Rage-Twitter-Post veröffentlich like Trump?
      Warum versucht man immer alles schlechter zu reden, als sie gar nicht ist.
      Ich wollte eine neutrale pro/contra Diskussion starten mit Fakten, die man sehen kann und nicht einfache Gefühlsduselei , weil die Mama die Milch weggenommen hat.
      Ihr seid wie Politiker, reden viel, aber nie habt ihr eine Lösung, nicht mal Diskutieren könnt ihr.
    • Neu

      Wie immer alle meinen Möchtegernpsychologe sein zu müssen.Tu dich mit Yuuma zusammen der kann das auch gut.Bei ihm klingt es allerdings ziemlich gut aufgrund der Formulierung.Vielleicht gibt er ja Tipps.
      Ich wusste genau irgendwer muss wieder ausflippen wie immer.Hätte ich keinen Spaß an dem Spiel würde ich ja wohl nicht spielen.gerade weil mir so viel an dem Game liegt kotzt mich die Behandlung seitens gewisser Parteien an.
      Provokante Kommentare stoßen zum Denken an.Von der Seite sollte man vielleicht auch mal draufgucken.Aber sowas funktioniert hier ja nicht.Erstickt alles was euch nicht in den Kram passt und nicht ganz eurer Einstellung von "so schlimm is es doch garnicht" entspricht.Kein Wunder dass nicht viel passiert.Es sind ja alle so feinfühlig offenbar.Als Firma sollte man härtere Kritik wegkönnen somit müsst ihr nicht alle so tun als hätten wir nicht massive Probleme seit Jahren.und auch wenn unser CoMa gelegentlich mal seines Amtes waltet und nen Satz schreibt ändert das nichts.Einfach eine halbwegs zufriedenstellende Antwort geben und gut is.
      Das Spiel ist fantastisch.Das is mir durchaus bewusst deshalb liebe ich es so.Ob das gewisse Parteien auch so sehen ist ja wohl fraglich.Aber was mache ich mir die Mühe.Im Endeffekt bin ich die mindere Opposition eurer Fantasie.Verzeihung.Ignoriert mich doch einfach.Funktioniert für viele ganz gut.Vielleicht sollte ich mich ja mal dem Fantasieclub anschließen.

      @Semwe Ich freue mich schon jetzt auf deine weitere Analyse meiner person aus einem Post in einem forum zu einem guten Spiel.BM 98 btw morgen 99.

      Spam/Offtopic | hiermit zusammengefügt | Haruki
    • Neu

      Haruki scheint der Stiefel wohl sehr gut zu schmecken.

      Semwe, du hast ein grundlegend falsches Verständnis was die "gesamte Laufbahn von Elsword als solches" betrifft. Die Probleme, die wir heute ansprechen sind dieselben Probleme, die vor einem Jahr angesprochen wurden und die wiederum gleichen den von vor zwei Jahren etc. etc. Es mag zwar sein, dass manches nicht so schlimm war, als das Game noch in seinen Kinderschuhen steckte und +12-Waffen noch Zukunftsmusik waren, aber aus Sicht des Spiels war dieses Potential von Anfang an gegeben. Aus diesem Gesichtspunkt aus betrachtet sind sowohl der Krebs in Form von Add-Dungeon und Elyanod als auch Trump nur kosmetische Änderungen.
    • Neu

      Shinizuri schrieb:

      @LordGaara
      Du widersprichst dir selbst. Zum einen hast du keine Lust auf Filler Events, dann sagst du aber doch, dass es ok ist wenn Filler Events kommen.

      Filler Events werden nie richtig geil sind. Sind halt nur Filler wie der Name schon sagt.
      keine ahnung wo er gesagt hat er hat keine lust auf filler updates? er hat keine lust auf SCHLECHTE filler updates, und doch es gibt gute, es gibt welche die NÜTZLICH sind, wie nützlich das für einzelne personen sind ist von person zu person verschieden (manche freuten sich auf die 50% dmg pots um schnellere void zeiten zu erreichen, für mich jedoch nutzlos weil ich kein void mache; ja ich weiß dass man die nicht nur für void benutzen kann)

      @Haruki

      kriegen wir wirklich Zeug for free? ja weisensteine (wenn überhaupt), vllt mal nach 8 monaten auch ein free class change (ist ja auch nett)
      und ja es ist unglaublich, dass wir events bekommen die wir eigentlich hätte auslassen können, weil sie KEINEN wert haben, versteht das hier überhaupt irgendjemand?
      wozu mache ich ein event? damit ich zeug bekomme/weil der eventdungeon spaß macht/wasauchimmer
      april event war z.B unnötig, freitag 13. schon weniger, weil es leuten die möglichkeit gegeben hat void <2:00/1:30/1:00 zu schaffen für die erfolge

      wenn ein event kein spaß macht, keine guten items gibt, dann lohnt sich es einfach nicht

      Semwe schrieb:

      Was redest du da für einen Unsinn? Nur weil dir das Game kein Spaß mehr macht, musst du nicht die früheren Ereignisse schlecht reden.
      Heute kannst du gern kritisieren, dass einiges schief läuft, aber auf die gesamte Laufbahn von Elsword als solches zu bezeichnen ist unverschämt.
      Ich wollte eine neutrale pro/contra Diskussion starten mit Fakten, die man sehen kann und nicht einfache Gefühlsduselei , weil die Mama die Milch weggenommen hat.

      Ihr seid wie Politiker, reden viel, aber nie habt ihr eine Lösung, nicht mal Diskutieren könnt ihr.

      ich würde jetzt nicht sagen er hat unrecht:

      - wir driften jetzt seit gefühlt 4 oder 6 jahren auf die EQ bahn und es wird nichts gemacht (wir = elsword global), es wird weiter auf den abgrund zugesteuert obwohl dir glaub ich 75% der spieler sagen können, dass es NICHT gut enden wird
      - es herrscht seit gut 3 jahren ein kommunikationsproblem zwischen GF und KoG (die zeit ist eine reine vermutung, aber von den geschehnissen kann man irgendwie ablesen, dass KoG einfach keinen Bock auf EU/GF hat)
      - gameguard haben wir jetzt schon wie lange? man kann mittels .dll-injektionen einfach elsword hacken (und z.T mit fucking cheat engine lul), das problem sollte jetzt eigentlich schon mehr als ein jahr bekannt sein aber getan hat sich ja quasi nichts

      würde mir jetzt konkret einfallen......

      elsword hat halt wirklich VIELE Makel um ehrlich zu sein

      Lösungen?
      - Kommunikationsprobleme lösen zwischen GF und KoG, das sollte zumindest den updateplan beschleunigen und einen großteil der "heuler" stillen ansonsten mundtot machen
      - <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<eventuell>>>>>>>>>>>>>>>>>>> mehr leute für das GF_Elsword_Team
      - EU interne probleme lösen

      e: falls mir wer vorwerfen will dass ich es gut finde dass LordNarutoFan97 rumheult, ne tu ich nicht

      und @badidol danke dass du dir die zeit nimmst mit uns zu diskutieren (mehr oder weniger) :thumbup:
      mainstream normies spricht mich nicht an
























      lul