Valentinstag 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Liebe Spieler,

    wir haben auf eine neue Forenversion geupgradet und im Zuge dessen auch die Foren konsolidiert, so dass wir nun ein internationales Elsword Forum haben, welches Ihr hier finden könnt.

    Das alte Forum ist nur noch im read-only Modus verfügbar, d.h., Ihr könnt hier keine neuen Beiträge mehr verfassen. Langfristig wird das alte Forum dann abgeschaltet werden.

    Euer Elsword Team

    • Valentinstag 2018




      Teilnahme:
      - Die Teilnehmer können maximal eine Einsendung einreichen
      - Die Teilnahme als Stellvertreter für andere ist nicht erlaubt
      - Die Teilnahme als Gruppe ist nicht erlaubt
      - Ausnahme: Die Teilnahme als Gruppe (maximal 2 Teilnehmer) ist erlaubt für die Arten Screenshot und Videodreh

      - Eine Abgabe der selben Einsendung durch mehrere Teilnehmer kann nicht gewertet werden
      - Um an diesen Events teilnehmen zu können, muss man im Besitz eines Forumaccounts sein, der nicht permanent gesperrt ist. Teilnehmer, die während des Events einen permanenten Forenbann erhalten, werden vom Event ausgeschlossen.
      - Spezielle Teilnahmebedingungen sind oben genannt

      - Schickt eure Einsendungen an boardevent@elsword.de
      - Schreibt im Betreff bitte den Namen des Events (Valentinstag 2018)
      - Fügt außerdem euren Forennamen und Charakternamen* hinzu
      - Bei der Teilnahme als Gruppe fügt ihr die Forennamen und Charakternamen* aller Teilnehmer hinzu, da jeder aus der Gruppe den Preis erhält
      - Einsendungen, die den Vorgaben nicht entsprechen, können nicht gewertet werden

      * auf diesen werdet ihr im Falle des Gewinns den jeweiligen Preis erhalten


      Regeln:
      - Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel werden die Allgemeinen Teilnahmebedingungen (Teilnahmebedingungen (4D)) akzeptiert.
      - Alle Einsendungen müssen den Forenregeln(Bereichsregeln) & AGB's entsprechen.

      Viel Spaß und Erfolg bei dem diesjährigen Valentinstags-Event wünschen
      Mellowmisu und das Elsword.de-Team.
    • Push!
      Ihr habt noch bis zum 07.03.2018, 23:59 Uhr Zeit.

      Als kleine allgemeine Erinnerung nochmal ...
      Schreibt im Betreff den Namen des jeweiligen Events und vergesst auf keinen Fall, euren Forennamen anzugeben.

      Wir wünschen viel Spaß und Erfolg!
      Für weitere Fragen stehe ich euch gern zur Verfügung.
    • Push!

      Ihr habt noch bis zum 07.03.2018, 23:59 Uhr Zeit.

      Als kleine allgemeine Erinnerung nochmal ...
      Schreibt im Betreff den Namen des jeweiligen Events und vergesst auf keinen Fall, euren Forennamen anzugeben.



      Wir wünschen viel Spaß und Erfolg!
      Für weitere Fragen stehe ich euch gern zur Verfügung.
    • Push!

      Ihr habt noch bis zum 07.03.2018, 23:59 Uhr Zeit.

      Als kleine allgemeine Erinnerung nochmal ...
      Schreibt im Betreff den Namen des jeweiligen Events und vergesst auf keinen Fall, euren Forennamen anzugeben.



      Wir wünschen viel Spaß und Erfolg!
      Für weitere Fragen stehe ich euch gern zur Verfügung.
    • Push!

      Ihr habt noch bis zum 07.03.2018, 23:59 Uhr Zeit.

      Als kleine allgemeine Erinnerung nochmal ...
      Schreibt im Betreff den Namen des jeweiligen Events und vergesst auf keinen Fall, euren Forennamen anzugeben.



      Wir wünschen viel Spaß und Erfolg!
      Für weitere Fragen stehe ich euch gern zur Verfügung.
    • Push!

      Ihr habt noch bis zum 07.03.2018, 23:59 Uhr Zeit.

      Als kleine allgemeine Erinnerung nochmal ...
      Schreibt im Betreff den Namen des jeweiligen Events und vergesst auf keinen Fall, euren Forennamen anzugeben.



      Wir wünschen viel Spaß und Erfolg!
      Für weitere Fragen stehe ich euch gern zur Verfügung.
    • Letzter Push!

      Ihr habt noch bis zum 07.03.2018, 23:59 Uhr Zeit.

      Als kleine allgemeine Erinnerung nochmal ...
      Schreibt im Betreff den Namen des jeweiligen Events und vergesst auf keinen Fall, euren Forennamen anzugeben.



      Wir wünschen viel Spaß und Erfolg!
      Für weitere Fragen stehe ich euch gern zur Verfügung.


    • SIEGER

      1. Platz


      2. Platz


      3. Platz
      Zereth
      Add war niemand der mit Frauen etwas anfangen konnte. Seine Leidenschaft galt der Wissenschaft und seiner Forschungen. Die einzige Frau mit der er etwas anfangen konnte war Eve, diese hätte seine Forschungen weiter treiben können. Jedoch kam es nie dazu. Add versuchte einfach nur seine Forschungen in Ruhe durchführen zu können. Auch an Valentinstag. Während seiner Forschungen klopfte es an der Tür seines Labors, welches gleichzeitig auch sein Haus war. Es war Aisha. Sie trat mit einem Lächeln herein. "Hallo Add! Ich weiß du bist mit deinen Forschungen beschäftigt und ich weiß dass du mit vielen menschlichen Dingen nichts anfangen kannst, aber heute ist Valentinstag! Ich wollte dir einfach das hier überbringen." Aisha legte einen Korb auf Add's Tisch. Add sah den Korb an und wurde wütend. Er holte seine Hand aus und schlug alles weg. "Nerv nicht. Ich brauch sowas nicht und dich brauch ich auch nicht. Du bist uninteressant." sagte er darauf. "Ich wollte doch nur nett sein." sagte Aisha. Sie war am Boden zerstört, obwohl sie ahnte das so etwas wahrscheinlich passiert. "Ich sagte nerv nicht und hau ab jetzt, du störst." erwiderte Add. Aisha wurde wütend, jedoch auch traurig zugleich. Sie verstand nicht, wieso sie überhaupt für ihn so viele Mühen machte wenn es nichts brachte. Sie ging auf Add langsam zu und schlug ihn. "Einmal in deinem Leben macht sich eine Person Mühe für dich. Einmal in deinem Leben bist du einer Person nicht egal. Ich habe lediglich versucht dich etwas glücklicher zu machen, dich so zu behandeln wie einen normalen Menschen. Du bist abgeschottet von der gesamten Welt und niemand möchte irgendwas mit dir zu tun haben. Im Gegenteil, ein Großteil der Bevölkerung wünscht dir einfach nur den Tod. Ich wollte dir einfach nur eine gute Freundin sein, weil du auch ein Freund für mich bist. Du bist mehr für mich als nur ein guter Freund Add." Add, welcher immer noch Schmerzen vom Schlag hatte, konnte nicht mehr reden. Zum ersten Mal fühlte er sich schuldig für eine Sache. Er fühlte etwas was er nie zuvor gefühlt hatte. Reue war etwas neues für ihn. Er bückte sich, und leste den Korb samt den Inhalt wieder auf. Aisha guckte verwundert. "Add, was ist in dich gefahren?" fragte sie nur noch. "Ich habe einen Fehler gemacht, es tut mir leid Aisha." Er fand im Inhalt des Korbes eine Karte. Er las die Karte laut vor. "'Frohen Valentinstag Add. Ich werde dich für immer lieben, auch wenn du niemand bist von dem man träumen kann.-Aisha' ist das dein ernst?" fragte er zögerlich. Aisha wurde rot im Gesicht, und wollte abhauen. Jedoch hielt Add sie fest. "Ich weiß nicht was das für ein Gefühl in mich gefahren ist, aber ich fühl mich einfach angezogen zu dir Aisha." Aisha drehte sich um und fiel Add in die Arme. "Liebe. Es nennt sich Liebe Add."


      4. Platz
      LordYuuma
      Wie jedes andere Jahr auch drohte wieder einmal der vierzehnte Februar heran und dieser war ein sehr wichtiger Feiertag, welcher unbedingt gefeiert werden musste, weil Unternehmen, die in seiner Existenz eine Gewinnsteigerung sahen, die Ideen, auf denen er basierte, zu diesem Zwecke kultivierten. Die Eldritsucher hatten an diesem Tag andere Probleme. Raven kämpfte mit seinen Gefühlen für seine verstorbene Verlobte und mit dem Hass, den er auf sich selbst entwickelte beim Gedanken, er würde sie betrügen, wenn er Zeit mit Rena verbrachte. Aisha hatte sowieso keine Ahnung, welche Gefühle sie für wen empfand und obwohl sie fast jeden Kerl in der Gruppe in irgendeiner Weise attraktiv fand, konnte sie dies nie aussprechen. Chung und Ara waren krampfhaft dazu gezwungen, ihren Bruder in einem Gespräch zu vermeiden, während sie sich gegenseitig Freundschaftsschokolade zukommen ließen. Elesis wusste auch, wieso es immer Freundschaftsschokolade war, hielt sich aus der Situation aber raus, um sie der Person, die ihr sehr am Herzen lag, nicht noch unangenehmer zu machen. Schlimmer war der Feiertag nur für Eve. Normalerweise würden die anderen Partymitglieder Add von ihr fern halten, doch nicht an diesem Tag, an dem er ihr ja ein Geschenk machen wollen könnte. Diese Ausrede wusste er auch gut zu nutzen, auch wenn er es natürlich nie vorhatte. Selbst Elsword, der ihr sonst immer half, konnte sie diesmal nicht von seiner Belästigung bewahren, da er selbst von Aisha belästigt wurde. Natürlich könnte man das Problem auch auf andere Art klären, aber man konnte Add leider nicht so leicht aus dem Spiel löschen, weil er KoG Geld brachte. Dieses Jahr bekam der Suchtrupp Zuwuchs, eine Frau mit dem Namen Rose. Obwohl sie schon mehrere Monate bei Missionen half, war sie noch nicht wirklich integriert. Insbesondere…
      "Ich heiße Rose! Nicht Rose, Rose!", fluchte Rose, sich darüber beschwerend, dass sie stets ɹoʊz und nicht ˈʀozə genannt wurde. Natürlich würde sie das nie laut vor den anderen sagen, aber es störte sie schon, wenn ihr Name falsch ausgsprochen wurde. Es war für sie auch ein Grund, die anderen zu meiden.
      "Psst, ˈʀozə, komm mal her," flüsterte Eve ihr entgegen.
      "Hast du mich gerade ˈʀozə genannt?"
      "So heißt du doch, oder? ˈʀozə?"
      Rose konnte es kaum fassen. Eve, die Frau, mit der sie die wenigste Zeit verbrachte, war die Einzige, die ihren Namen richtig aussprach. Sie war zu Tränen gerührt und hätte sofort zu allem ja gesagt, was sie von ihr verlangt hätte.
      "Willst du mich heiraten, auch wenn das System es nicht zulässt?", fragte Eve.
      "Ja", antwortete Rose, ohne nachzudenken.
      "Warte, was?" "Keine Sorge, das System lässt es eh nicht zu", meinte Eve und Rose fühlte sich ein wenig erleichtert.
      "Aber
      lass' uns trotzdem nur so zwischen uns Schokolade teilen." Eve hatte
      eine große Menge an Schokolade vorbereitet, die als Vorwand genügte,
      dass die beiden an diesem Tag alleine sein könnten. Und, nun ja,
      irgendwer musste die auch essen…


      5. Platz


      Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns an alle Teilnehmer!
      Es kamen so viele tolle Einsendungen, dass wir uns nur schwer entscheiden konnten.
      Ein wahres Kopf-an-Kopf-Rennen.
      Wir hoffen, es hat euch viel Freude bereitet. :D

      Bis zum nächsten Event!
    • Alle weiteren Einsendungen möchten wir euch nicht vorenthalten.
      Holt euch was zu Knabbern und ein Getränk, das wird ein bisschen dauern. ;D


      Lindel

      Violette Nacht

      Er sah gen Himmel, beobachtete die Schneeflocken welche beständig auf ihn herab prasselten. Hamel war in weiß gehüllt, die Seen und Wasserfälle glitzerten im Licht der Sonne. Ein schwaches lächeln huschte über die Lippen des jungen Mannes, langsam begab er sich zu einem, für sein Spektakel ausgewählten See. Gründlich überprüfte er, ob auch alles bereit war. Ja, alles sollte perfekt werden, er war sich seiner Sache sicher. An das kommende denkend, stieg leichte Nervosität in ihm auf. Unsinn! Es gab keinen Grund dafür, es würde alles klappen! Langsam verschwand das Licht der Sonne, nun musste er sich beeilen. Mit schnellen Schritten eilte er zu ihr. Kurze Zeit später erreichte er das Gasthaus, lief zügig zu ihrem Zimmer und klopfte. Langsam öffnete sich die Tür, sein Herz schlug schneller. Ihre schimmernden Augen blickten ihn fragend an als er ihr seine Hand entgegen streckte. ,,Begleite mich.“ Zögernd ergriff sie seine Hand, ließ sich von dem jungen Mann zum See führen. Dort angekommen wies er sie an, ihre Augen zu schließen. Vertrauensvoll tat sie dies und er begann die rosaroten Blätter des Eldrit-Energie-Baumes, welche er aus Elysion geholte hatte in den See zu streuen. Nun platzierte er seine Dynamos.


      ,,Öffne deine Augen...“ Ihre Augen öffneten sich, er tauchte den See in violettes Licht. Vereiste Stücke im See begannen zu funkelt, die Blüten schimmerten. Ihre Augen leuchteten, dieser wunderschöne Anblick...war er nur für sie?


      ,,Eve...“ Ihre Augen richteten sich auf Add. ,,Sei mein Valentins-Schatz!“


      ProtoSlayer

      Ein Gedicht an Elsword und die Community:
      Geschrieben von Dennis

      Oh Elsword du liebstes Spiel,
      erwartet habe ich nie viel.
      Da warst du doch immer,
      auch nachts im Mondlichtschimmer.

      Ich liebe dich und die Community von ganzem Herzen,
      da sie nie über mich scherzten.
      Stets zur Stelle wenn Hilfe gesucht,
      alles in ihrer Macht sie haben versucht.

      Oh Elsword ich danke dir,
      dass du immer da warst bei mir.
      Dieses Gedicht habe ich dir geschrieben,
      und werde dich auch weiterhin Lieben.
      <3<3<3


      ImbaRitterin

      Einsames Herz
      Rena schreibt ihre Gedanken und Gefühle zu Raven nieder.

      Hinter deinem kühlen Blick
      der dich macht so richtig schick,
      steckt eine warme Seele drin
      die mich so sieht, so wie ich bin.

      Fühl ich mich ganz alleine auf der Welt
      bist du es, der mich in den Armen hält,
      mich tröstet, ohne was zu sagen
      es unterlässt mich auszufragen.

      Die Art und Weise wie du denkst
      wie du mir deine Liebe schenkst
      wie du mir über meine Wange streichst
      und nicht von meiner Seite weichst
      das ist, was ich mir wünsch so sehr,
      dass ich gar nicht möcht viel mehr.

      Doch leider ist es nur ein Traum
      so fest verwurzelt wie ein Baum
      der niemals in Erfüllung geht
      und einsam in meinen Gedanken schwebt.

      Wenn ich dich sehe lächle ich
      zerbreche jedoch innerlich.
      Ich genieß die Zeit mit dir
      bin so froh, dass du bist hier.

      Abends dann allein im Bett
      wirkt im Dunkeln nichts mehr nett.
      Die Einsamkeit, sie sucht mich heim
      und plötzlich fang ich an zu wein‘.

      Raven, einzig du bist was ich haben will
      doch bleiben werd ich immer still.
      Zu groß die Angst vor Ablehnung und Schmerz
      der sich dann einschleicht in mein Herz.

      Die Hoffnung ist, was mir nur bleibt
      doch damit auch die Einsamkeit.



      Akie

      Dimensionsbund der Liebe

      Die Bibliothek, die mich über die Nasod lehrte,
      Weckte mein Interesse an sie aufs Schärfste.
      Die Zusammenarbeit mit Lord Robo hatte so seine Vorteile,
      Doch befriedigte mein Verlangen nur für eine Weile.
      Da entdeckte ich dich auf seinem Monitor.
      Du warst so einzigartig wie kein Nasod zuvor!
      Dich muss ich finden, dich muss ich erforschen,
      Du wirst mir nicht entkommen, ich werde dich orten!

      In Altera hörte ich von den Pongos, es gäbe einen Nasod, Eve.
      Kann es etwa sein...? Ich lauschte vertieft.
      Dieser Nasod ging durch den Altera-Core,
      Bezwang den Nasod-König und kam als Kaiserin hervor.
      Das musstest Du sein, mein Forschungsobjekt!
      Sie sagten, du hättest deine Reise nach Sander fortgesetzt.

      Ich eilte hinüber und beseitigte die Bosse.
      Erst Waldo, dann Kellayno, Trakta und Karu.
      Im Körper des Behemoth flogen die Geschosse.
      In dessen Herzen erfolgte nun meine größte Erfahrung.

      Ich begegnete dir schließlich,
      Der Kaiserin der Nasod!
      Dein schönes weißes Haar in dem Licht.
      Ich sah dein Gesicht,
      So unwiderstehlich,
      Und verliebte mich in dich!

      Die vollkommene Karis bedrohte dich.
      Ich näherte mich ihr
      Und nahm sie ins Visier.
      Eine Attacke von rechts und dann von oben.
      Ich sah zu dir, deine Hand erhoben,
      Da kam schon ein Nasod-Arm geflogen.

      Stille.
      Der Kampf war vorbei.
      Ich auf meinen Dynamos schaute dir zu
      Wie du es genosst, diese Ruh‘.
      Ich sank etwas hinab und schaute dich an.
      Dein Kopf drehte sich zu mir.
      Unsere Blicke trafen sich.
      Ich sah dein liebliches Gesicht.
      Du warst so wunderschön in deiner ganzen Pracht,
      Deine Krone, dein edles Gewand,
      Fast wie in einem Traum.
      Ein Gefühl der Liebe erfüllte den Raum.
      Mein Herz pochte hektisch.
      Mir wurde ganz warm.
      Der Anblick einer Kaiserin, ganz gesinnt.
      War sowas wirklich für mich bestimmt?
      Ich sah sie nur als Forschungsobjekt.
      Doch nein, das war sie nicht.
      Ein Nasod, der Empathie fühlt.
      Das war es, was in ihr hat gewühlt!
      Mein Gesicht bereits rot,
      Die Pupille geweitet.
      Küssen wollte ich dich,
      Dieses Verlangen erfüllte mich.
      Ich lächelte,
      War glücklich dich endlich gefunden zu haben.
      Meine treue Liebe als dein Geschenk,
      Den Weg der Zweisamkeit habe ich nun eingelenkt



      Sphinx

      Haben oder nicht haben?
      Wenn wir zusammen auf meinem teuren Reitporu umhertraben,
      beantwortet das deine Frage.
      Wie ich es dir jeden Tag sage,
      unsere Liebe ist ganz sicher unvergänglich,
      du bezaubernde Bereicherung, mit dir fühle ich mich ziemlich rich.
      Schaue ich dich an, wie du so vor mir bist,
      spiegelt sich in deinem Antlitz mein Gesicht.
      Deine Existenz schenkt mir die benötigte Speedrun-Zeit,
      hoffe wir bringen es noch weit zu zweit.
      Für dich upgrade ich meine Waffe auf plus Dreizehn,
      dann können wir im Dungeon gemeinsam spazieren geh’n.
      Ganz charmant,
      führe ich dich aus zur Pinnwand.
      Kuschele mich auf meiner Partnersitzpose an dich,
      denn du stinkst nicht.
      Ich weiß, wir werden für immer zusammen sein,
      nehme dich mit in den Sarg,
      ED im Grab.