Manipulation der PvP Rangliste

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Liebe Spieler,

wir haben auf eine neue Forenversion geupgradet und im Zuge dessen auch die Foren konsolidiert, so dass wir nun ein internationales Elsword Forum haben, welches Ihr hier finden könnt.

Das alte Forum ist nur noch im read-only Modus verfügbar, d.h., Ihr könnt hier keine neuen Beiträge mehr verfassen. Langfristig wird das alte Forum dann abgeschaltet werden.

Euer Elsword Team

  • Manipulation der PvP Rangliste

    Hallo Community,

    Dieser Thread richtet sich hauptsächlich an den Teil der Elsword-Gesellschaft, die sich mit dem PvP-Aspekt des Spiels befasst, bzw. befasst hat.
    Zudem sind auch die Mitglieder des Elsword-Teams recht herzlich dazu eingeladen, diesem Beitrag ein wenig ihrer Aufmerksamkeit zu schenken.

    Über viele Jahre hinweg, war eine Platzierung im PvP-Ranking nichts weiter als ein nettes Statussymbol. Einen weiteren, offizielleren Nutzen hatte es allerdings nicht.
    Dies hat sich jedoch mit der Einführung einer EL-Coin-Prämie schlagartig geändert.
    Nun erhalten Top-platzierte Spieler eine Belohnung für ihre Bemühungen. Eigentlich eine gute Sache, vorausgesetzt, alles ginge mit rechten Dingen zu…

    Das eigentliche Problem, das ich ansprechen möchte, ist das gezielte Manipulieren der PvP-Rangliste.
    Dies nimmt dem Kampf um die Top-Plätze jeglichen Grad an Fairness, und verursacht nichts als Frustration.
    Wie wird manipuliert? Durch gezieltes, abgesprochenes Matching, dessen Resultat bereits vor dem eigentlichen Match festgelegt ist, besser bekannt unter dem Namen „Wintrading“.
    Diese Methode ist nicht auf Elsword begrenzt und stellt auch in anderen Spielen mit ähnlichem System ein großes Problem dar.

    Auf diese Art und Weise ist es möglich, sich hohe Ränge zu ergattern, ohne jemals ein legitimes Duell ausgeführt zu haben. Und wie es der Zufall so will, existieren (zu diesem Zeitpunkt) Spieler in Elsword DE, die sich diese Methode zu Nutze machen um genau das zu erreichen.

    Das Endergebnis ist, das Plätze mit Prämie von eben Jenen besetzt werden.
    Dies widerspricht ganz klar dem eigentlichen Sinn des Systems, welcher darin besteht, fleißige, ehrliche Spieler zu belohnen.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Kerialstraz/Theragord

    Signatur erstellt von: ChrisC! Großes Dankeschön an ihn!
  • Die Frage ist ja, was man dagegen tun kann. Ich persönlich wäre ja (immer noch) für eine Sperre bei wiederholtem Abbrechen des erfolgreichen Matchings. Beispielsweise nach dem 1. Abbruch 5 Minuten Pause, nach dem zweiten ne Stunde und nach dem 3. in Serie ist für 24h Schicht im Schacht.
    Alternativ würde ich auch eine Ausweitung der Coin-Belohnungen auf die Plätze 4-100 befürworten, dann störts nicht mehr so sehr und wir hätten hier tatsächlich internationalen Standard erreicht.

    Edit: Hier mal NA's Thread zum gleichen Thema: forum.elsword.koggames.com/for…ng-arena-ranking-exploits

    Try. Fail. Try again. Fail better.
  • Ich würde das Abbrechen persönlich ganz abschaffen, wenn das Popup kommt. Wozu braucht man es denn?
    Auch würde ich die Belohnung noch wesentlich weiter runter ziehen, in Stufen natürlich und allgemein verringern. Das hat nicht nur was mit dem Exploit zu tun, sondern Leute überhaupt mal ins PvP zu bewegen. Das Ding kann man ja mittlerweile nur noch als untot bezeichnen. Wenn man Glück hat wird man zwischen 3-4 Spielern rotiert, klar das sich da so ein Exploit sehr leicht umsetzen lässt.
    Zitat des Jahres 2017
    "Roses are red, yellow are ducks. It's 2017 and JS still sucks."
  • Klatscht beim Abbrechen ne Minute Warten rein oder schaffst es ganz ab, dann muss man halt morgens um 4 Wins traden

    Verhindere 2x Spielen gegen die gleiche Person, erhöht zwar Queue times, aber man muss sich so 2 Personen zum wintraden suchen.

    Mir fällt leider nichts sinnvolles ein :/

    Danke an Flaith für die Signatur
    Wenn ihr Rechtschreibfehler findet dürft ihr sie behalten:3
    Mein Laden *.*
  • Huhn schrieb:

    Wenn man eine 100% Winrate hat gegen alle bei genügend Matches, kann dir keiner Platz1 streitig machen, das ganze ging doch nach APrang oder?
    Kurz gesagt: git gud
    100% Win-Rate? get real.

    Mir gefällt @Nitros Idee. Abbrechen ist in der Tat eigentlich unnötig, man kann während der Wartezeit eh nichts am Gear ändern so dass die Ausrede man sei noch nicht fertig auch nicht zählt.
    Und was die Rewards anbelangt kenn ich n Spiel, das zieht die Rewards bis Platz 300 runter und trennt dabei noch nach Klassen. Resultiert dann in kleinen Rewards für inzwischen 3000 Leute. Müssen ja nichtmal Coins sein, IG-Items tun's auch, sofern sie nen Nutzen haben. Vllt auch den Top-Leuten nen besonderen Einteiler geben oder so, idk. Es gäbe so viele Möglichkeiten....

    Try. Fail. Try again. Fail better.
  • Ganz abbrechen fände ich blöd, weil es durchaus einige valide Gründe zum abbrechen geben kann. Warteminute bei Abbruch finde ich jedoch gerechtfertigt und gut. Fuckt die Leute genug ab, sodass sie das Wintraden lassen. Belohnung sollte definitiv runtergeschraubt werden.
  • XionChan schrieb:

    Warteminute bei Abbruch finde ich jedoch gerechtfertigt und gut. Fuckt die Leute genug ab, sodass sie das Wintraden lassen.
    Weil?
    Würde ich wintraden, wäre es mir egal, eine Minute zu warten.

    Dass das PvP ohne dieses Popup anfängt bzw. abbrechen nicht möglich ist, würde ich für gut heißen.

    Von Lightshine
  • Wenn ihr da eine Wartezeit rein haben wollt, sollte ihr auch begründen warum. Theoretisch könnten jetzt auch die Leute kommen, die das ausnutzen und eine Wartezeit vorschlagen, die sie nicht stört. Nehmt es mir nicht übel, aber es sollte schon einen Grund geben warum man diese "Gefahr" eingehen sollte.

    Zumal wegschmeißen wesentlich einfacher zu implementieren ist als irgendein Timer. Aber das ist eine andere Geschichte.
    Zitat des Jahres 2017
    "Roses are red, yellow are ducks. It's 2017 and JS still sucks."
  • @Huhn
    Nette Denkweise. Leider sieht das in der Realität anders aus und das wüsstest du, wenn du dich mit dem Ranking beschäftigt hättest oder etwas Arena spielen würdest.
    Selbst bei einer 100% Winrate heißt es nicht, dass du überhaupt im Rang aufsteigst, wenn du nämlich nicht mit Leuten gematcht wirst, die dir Rang geben. Wenn dann auch noch diese Leute Wintraden, kannst du eine 100% Winrate haben und dennoch deinen Platz 1 Status verlieren.

    @Salu
    Was hat das damit zutun? Wenn man sich ehrlich den Platz 1 erkämpft (wie ich es bspw. gemacht habe), dann ist es jedem Spieler egal, wer auf dem ersten Platz ist. Wintraden ist keine faire Methode des Aufsteigens und es plagt sämtliche Spiele mit einem Rankingsystem.


    Eine Sperre nach Abbruch von 10 Minuten, steigend je öfter abgebrochen wird, kann dagegen helfen, da der Zeitaufwand für das Hochpushen enorm ansteigt. Oder das PvP startet ohne Popup, damit das Verfahren unterbunden wird. Gänzlich wird es das Problem nicht beheben, aber es ist ein Anfang.
    Ich bin auch der Meinung, dass solche Leute aufgrund von Betrug und Grief Play bestraft gehören. Wäre aber interessant zu wissen, was das Team dazu hält.

    Signatur erstellt von: ChrisC! Großes Dankeschön an ihn!
  • Das pvp ist so geringfügig besucht, dass zu bestimmten Zeiten (5-9 Uhr) überhaupt nichts los ist. Hier kann das Boosten dann trotzdem noch stattfinden, ohne dass die Abbrechsperre hilft. Ich bin außerdem für diese Sperre, da sie wie gesagt ein guter Anfang ist und generell in hinsicht Kundenzufriefenheit positiv ist.

    Die einzige Personen, welche diese Spieler reporten kann, wäre einer der Teilnehmer, sinst fehlen die Ordentlichen Beweise, um gerechte Strafen zu verhängen. Ich muss mich auch kritisch gegenüber dem Griefplay Aspekt äußern, dadurch wäre lvl Hilfe von high lvl Leuten auch Strafbar wenn sich andere Leute im Dungeon befinden, da Mvp nicht mehr möglich ist. Diese Leute tun das ja zum eigenen Vorteil und nicht um dir absichtlich zu schaden.

    Was das ganze etwas verbessern könnte wäre den RP (oder wie der Dreck heißt) Gewinn zu verändern, sodass man Leute auf seiner RP-Zahl bekämpfen muss, um signifikant rp dazu zu kriegen.(Problem ist die Umsetzung und uneinholbare Abstände wenn die Nr 1 nicht mehr spielt)

    Es gibt leider immer Wege das System zu exploiden, also....mach es auch?

    Danke an Flaith für die Signatur
    Wenn ihr Rechtschreibfehler findet dürft ihr sie behalten:3
    Mein Laden *.*
  • somewheere schrieb:

    Was das ganze etwas verbessern könnte wäre den RP (oder wie der Dreck heißt) Gewinn zu verändern, sodass man Leute auf seiner RP-Zahl bekämpfen muss, um signifikant rp dazu zu kriegen.(Problem ist die Umsetzung und uneinholbare Abstände wenn die Nr 1 nicht mehr spielt)
    Findet bereits statt. Das Ranking geht nach AP-Stufe bzw. nach der %-Zahl zum nächsten Rang. Davon bekommt man ziemlich schnell beträchtlich weniger bis man schließlich glatte 0,0 für Wins erhält sollte der Gegner mehr als 1 Rang unter dir sein. Daher ist Hochranken ja so verdammt schwierig geworden sofern man keine Freunde mit hohen Twinks hat, deren %e man sich zuschieben kann.

    Try. Fail. Try again. Fail better.
  • Das Problem ist so alt wie Elsword selbst und wurde über die Jahre mehrere Male aufgegriffen und führte kein einziges Mal zu einem Ergebnis.

    Bevor ich auf die anderen Vorschläge eingehe möchte ich einen neuen Vorschlagen:
    Die einzige Lösung von der ich mir vorstellen kann, dass sie wirklich funktioniert ist, dass das Elswordteam Wintraden ahndet. Man hätte einfach von Anfang an oder spätestens bei den Aufrufen durch die Spieler sagen müssen, dass das bewusste hochgradige Manipulieren der Rangliste im großen Stil verboten ist und entsprechende Leute temporär und eventuell in Folge permanent sperren.
    Aber nein. Stattdessen lautet das offizielle Statement, dass es erlaubt ist und das man nichts dagegen tun wird. Wenn es einen Punkt gibt wo man sagen könnte da ist nicht KoG Schuld was das Aussterben des Spiels betrifft, dann ist es das.

    Zu den anderen Vorschlägen:
    Eine Wartezeit beim Abbrechen würde nichts bewirken. Beim ersten Modell mit gleichbleibender 5 Minuten Wartezeit wäre das den Farmern vollkommen egal. Beim zweiten Modell mit steigender Wartezeit würden sie ihren Farm einfach zu unchristlichen Zeiten fortführen, wie sie es auch jetzt schon gemacht haben.

    Das Abbrechen vollkommen zu entfernen wäre zwar eine kluge Idee weil es in der Tat unnötig ist, allerdings würde das das Problem auch nicht lösen. Wie bereits im letzten Absatz erwähnt würde man einfach zu unchristlichen Zeiten farmen wie es auch jetzt schon passiert ist.

    Alles in Allem glaube ich nicht, dass eine Lösung möglich ist ohne, dass man aktiv beschließt, dass es illegal ist. Aber ich will ehrlich sein. Dafür ist es schon lange zu spät.

    Hier noch etwas Elsword PvP Ranglisten Geschichte:
    Spoiler anzeigen

    Das Wintraden hat schon in der Closed Beta begonnen. Damals war es noch einfacher die Rangliste zu täuschen als heute, weil man den Gegner über das PvP Channel System wie man es heute vom freien Channel kennt direkt wählen konnte. War der Freund zum Wintraden mal nicht online hat man einfach alle Leute gekickt von denen man wusste, dass man gegen sie verlieren würde.

    Als das neue System kam hat es nur ein paar Wochen gedauert bis der jeweilige Farmer wieder Platz 1 war. Das ging bei jeder PvP Season so weiter.
    --------------------------------------



    --------------------------------------
    und hab mehrere jahre mit dir zu tun gehabt ! da bändige ich jedes kind xD
  • Eine größere Spielerzahl würde dies unmöglich machen.
    Ansonsten gäbe es "technische" Lösungsmöglichkeiten, welche so oder so nicht ergriffen werden.
    Am einfachsten wäre doch eine manuelle Überprüfung. Dies würde länger dauern, aber es wäre dem Aufwand wert. Perma-Ban und gegessen hat sich's?
  • Naja um ehrlich zu sein durch einen Servermerge könnte man mein Argument "dafür seie es schon lange zu spät" als ungültig erklären.

    Habe das Ganze 6 Jahre lang beobachtet und bin bei Weitem nicht naiv genug um zu glauben, dass sich hieran tatsächlich jemals noch etwas ändern würde aber...
    Man soll nicht sagen können ich hätte es nicht versucht (mehrmals) (vergebens)

    @badidol vielleicht könnt ihr das ja auch den Regeln hinzufügen?
    Wirkt vielleicht weniger so aber ist eines der großen Probleme an Elsword; und anders als die meisten anderen großen Probleme habt ihr darauf tatsächlich direkt Einfluss.
    --------------------------------------



    --------------------------------------
    und hab mehrere jahre mit dir zu tun gehabt ! da bändige ich jedes kind xD

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bundle of joy ()

  • Ich glaub das größte Problem an der ganzen Sache ist, das Nachweisen. Selbst wenn es eine Regel gäbe die diese Pushen verbietet, gibt es kaum eine Chance diese Leute auch direkt zu fassen zu bekommen. Die einzige möglichkeit dafür wäre, wenn jeden Tag ein GM das PvP aktiv überwachen würde (wenn das überhaupt geht). Ansonsten könnten diejenigen immernoch sagen das sie sich zufällig im matching getroffen hätten und normal gekämpft hätten.
    Ki nala atum
  • Ternos schrieb:

    Ich glaub das größte Problem an der ganzen Sache ist, das Nachweisen. Selbst wenn es eine Regel gäbe die diese Pushen verbietet, gibt es kaum eine Chance diese Leute auch direkt zu fassen zu bekommen. Die einzige möglichkeit dafür wäre, wenn jeden Tag ein GM das PvP aktiv überwachen würde (wenn das überhaupt geht). Ansonsten könnten diejenigen immernoch sagen das sie sich zufällig im matching getroffen hätten und normal gekämpft hätten.
    Aufgrund der Rangliste lässt sich sehr einfach ein Verdacht aufstellen.
    Mithilfe der Logs ist es absolut kein Problem den Verdacht zu bestätigen.

    Man kann viel erzählen wenn der Tag lang ist, aber ich glaube nicht, dass verantwortliche Personen sich weitgehend über den Tisch ziehen lassen.

    Vor allem ist es sofern ich noch auf dem letzten Stand bin was das angeht zur Zeit die Gewohnheit, dass man das Ganze mit einem Zweitaccount durchzieht... Ich gehe hier mal nicht weiter ins Detail.

    Die genaue Umsetzung kennt keiner und sollte auch niemand außer den Verantwortlichen kennen.
    Dass es nicht umsetzbar wäre bezweifle ich stark.

    Jetzt mal davon abgesehen, dass man alles kann wenn man es wirklich will.
    --------------------------------------



    --------------------------------------
    und hab mehrere jahre mit dir zu tun gehabt ! da bändige ich jedes kind xD