Dashboard laufend aktualisieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dashboard laufend aktualisieren

      Die Notifications werden ja schön nachgeladen, wenn irgendetwas passiert, aber das Dashboard ist irgendwie statisch. Wenn man dann mal für 10 Minuten irgendetwas anderes macht, sind dann nicht mehr die aktuellen Informationen von gerade eben, sondern von vor zehn Minuten da. Das resultiert darin, dass der User, der neue Informationen will, die gesamte Seite neu laden muss. Stattdessen möchte ich vorschlagen, das Dashboard laufend zu aktualisieren. Gut, wenn dies wirklich "laufend" ist und sich an einem recht aktiven Tag sofort alles umherbewegt, ist das auch unschön. Aber nach ungefähr einem vom User einstellbaren Zeitintervall wäre es unter Umständen sinnvoll, einfach nur die Felder neu zu füllen.
    • Mal aus persönlich Interesse, da ich den Fall auf Arbeit gerade hatte, wie hast du dir das vorgestellt? Ein JavaScript das alle X Zeiteinheiten einen Call macht? Laut Tag über die setTimout Methode.
      Es gibt noch WebSocket, mir ist nur gerade nicht bekannt, wie weit das supported wird von den Browsern.

      Ich bin persönlich kein Fan von sowas, da der Browser ursprünglich nicht für ein Observer oder Broadcast Modell konzipiert wurde. Meiner Meinung nach ist es weitgehend akzeptiert, dass eine Änderung der Seite eine Benutzerinteraktion erfordert. Selbst in Desktopclients sehe ich das häufig. Allgemein empfinden ich sowas eher als ein Feature für Standalone Apps statt Webapps. Eventuell in den folgenden Jahre, wenn es sich mehr "eingebürgert" hat und das ganze IoT Zeug auch wirklich beim Endanwender und in Unternehmen angekommen ist.

      Ich bezweifle auch, dass man das ohne Plugin implementieren könnte und die Aussage dazu war eindeutig:

      Juiced schrieb:

      • Es ist nicht geplant zusätzliche Plugins einzubauen.
      Zitat des Jahres 2017
      "Roses are red, yellow are ducks. It's 2017 and JS still sucks."