Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Elsword De. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flux

The cake is a lie!

  • »Flux« ist männlich
  • »Flux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 588

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Juni 2012, 08:54

Die aktuelle Situation

Hallo zusammen,

wie euch sicherlich aufgefallen ist, ist die momentane Stimmung nicht gerade die Beste. Woran das liegt lässt sich an einigen Punkten festmachen.

Zu allererst ist es natürlich so, dass sich unheimlich viele von euch auf Hamel gefreut haben. Ein langersehntes neues Gebiet, sprich neuer Content. Dann haben wir euch zwei neue Level, neue Umgebung und zwei neue Dugneons gegeben, um es nun mal auf das gröbste runter zu brechen. Ich verstehe, dass sich viele von euch mehr erhofft hatten.

Es ist jedoch so, dass hinter unserem Updateplan natürlich eine Idee steckt. Die Idee ist es nicht, euch Spieler zu verärgern und euch Content vorzuenthalten. Viel mehr ist unser Ziel, dass wir euch einen stetigen Fluss von Updates geben wollen. Mal angenommen wir hätten Hamel komplett released, dann wären die ersten von euch trotzdem nach 2 Tagen Level 60 gewesen, hätten alles neue gesehen und würden sich ggf. wieder langweilen. Bis zum nächsten Update würde euch dann die Zeit viel länger vorkommen. Dazu kommt natürlich noch, dass wir natürlich mit KOG zusammenarbeiten und wir gemeinsame Pläne machen. Das beinhaltet auch die Lokalisierung der einzelnen Spielversionen. Wenn wir mal von der Synchronisation absehen und nur die Texte betrachten, dann ist das immer noch ein erheblicher Aufwand, der dort getätigt werden muss.

Mir ist durchaus bewusst, dass es für euch schwer nachzuvollziehen ist, welche Arbeit hinter solch einem Projekt steckt und welche Faktoren manche Sachen begünstigen und manche eben nicht. Leider ist es so, dass wir als Firma nicht alle Informationen rausgeben können, wie z.B. ich es gerne tun würde. Am liebsten würde ich eine Webcam aufstellen, die 24 Stunden, sieben Tage die Woche, läuft und euch somit an unserer Arbeit teilhaben lassen. Das ist leider nicht möglich. Jede Firma hat Interna und Firmengeheimnisse und die müssen gewahrt werden.

Kommen wir zu einem weiteren Faktor, der die aktuelle Stimmung beeinflusst: Lags und Kicks.

Wir wissen sehr genau, dass alle Spieler unter den Lags leiden und dass unglaublich viele Spieler Probleme mit den Kicks haben. Wir erwarten in kurzer Zeit eine Auswertung von Daten und Lösungsvorschläge von unserem Partner KOG. Das sind unteranderem Daten, die ich euch bat einzusenden. Vielen, vielen Dank dafür an dieser Stelle! Gestern habe ich in einem Topic gelesen, dass ich nicht auf eine Email geantwortet habe, die den Kicks und Einloggproblemen gewidmet war. Ich bat euch mir Mails zu schreiben, wenn euch dieses Problem betrifft. Nun könnte ich sagen, dass ich es vergessen hätte, dem ist aber nicht so. Ich wusste, dass eine Emailflut auf mich zukommen wird und ich habe jede einzelne Mail ausgewertet und in mein Feedback für KOG einfließen lassen. Es fehlte mir einfach an der Zeit, um auf die Emails zu antworten. Das hätte ich vorher erwähnen können, habe ich nicht gemacht und bitte mich dafür zu entschuldigen.

Ich möchte euch sagen, dass wir nach wie vor an dem Problem arbeiten, auch wenn ihr im Moment nur seht: "Da nehmen die die Pets raus, machen hier und da Mist und Tests und verlangen von uns, dass wir Daten einschicken, aber laggen tut es immer noch wie die Hölle!". Wenn man keinen Anhaltspunkt hat, bei dem man den Fehler suchen kann, dann erschwert das die ganze Angelegenheit natürlich. Mitlerweile sind wir mit KOG zusammen auf einem guten Weg und hoffen, dass unsere und KOG's Lösungsansätze, Abhilfe schaffen.

Das dritte Thema was zur aktuellen Stimmung beiträgt sind die vermehrten Bans und Sperrungen.

Ich möchte dazu erwähnen, dass ich sehr viel Zeit mit Recherche verbringe und intensive Suche und durchaus auch relativ hohen Aufwand betreibe, um Leute ausfindig zu machen, die gegen unsere Regeln arbeiten. Auf Grund dessen, dass ich in dieses Thema viel Zeit investiere, kommt es zu einer unglaublich hohen Anzahl an neuen Bans. Betroffene Hunde bellen dann und halten daran fest, dass sie nie etwas gemacht und sich zu Schulden kommen lassen haben. Die Realität sieht jedoch anders aus. Es wurde nun von vielen aus dem Team und auch mir erwähnt, dass wir niemanden au Spaß an der Freude bannen. Dies zu tun ist auch mehr als unlogisch. Wir verlieren dadurch Spieler und ja auch zahlende Kundschaft. Da hat das Kind einen Namen. Wir sind und bleiben eine Firma, eine Firma die Geld verdienen muss, damit sie weiterhin Spiele publishen und entwickeln kann und euch eine Plattform geben kann, auf der ihr euch austoben und Spaß haben könnt.

Auch dieser Teil meiner Arbeit verschlingt sehr viel Zeit, zumal die Goldseller und Bots dazu kommen, denen ich im Moment auch viel Aufmerksamkeit schenke, da ich weiß, dass sie das Spiel kaputt machen. Im Endeffekt bannen wir nicht für uns, sondern für euch. Wir möchten den ehrlichen Spielern ein angenehmes Spielerlebnis bieten. Wer nicht bereit ist nach den Regeln zu spielen, der hat bei uns nichts verloren, denn darunter leiden die Spieler, die einfach ein bisschen abschalten und in eine Welt eintauchen wollen, in der sie Spaß haben können, neue soziale Kontakte knüpfen und sich mit Freunden austauschen können.

Wir arbeiten gerade an einer Lösung, die es Hackern und Cheatern wieder schwerer machen wird, anderen den Spielspaß zu verderben. Wann genau diese Lösung implementiert wird, kann ich euch leider noch nicht sagen.

Ein weiterer Aspekt dieses Themas sind die Henirs-Hacker. Ich weiß, dass es unglaublich frustrierend ist, wenn man Mittwochs auf die Liste schaut und sieht: da ist ein Hacker vor mir und der bekommt nun den Titel, obwohl ich ehrlich gespielt habe und mir Mühe gegeben habe, um mit meiner Gruppe der Schnellste zu sein.

Es ist mir leider einfach nicht immer möglich, dass ich morgens um fünf auf der Arbeit bin und beginne die Hacker von der Liste zu entfernen. Ich verbringe unheimlich gerne, unheimlich viel Zeit mit euch, doch manchmal ist es mir einfach nicht möglich zu bestimmten Zeiten anwesend zu sein. ich bitte euch um Verständnis dafür.

Den letzten Punkte, den ich ansprechen möchte, betrifft in diesem Fall nur mich.

Ihr habt sicherlich bemerkt, dass ich manchmal auf eher unkonventionelle Art antworte, ein Thema beende oder ein Statement abgebe. Ich bin kein Freund von großartigem Rumgerede und nach genaueren Erklärungen von Fragen und Sachverhalten, die auf taube Ohren stoßen, für Unwahr abgestempelt werden oder weiterhin bis aufs Blut diskutiert werden, weil einige von euch meinen, dass sie es besser wissen, greife ich gerne zum Mittel der Ironie und dessen Freund Sarkasmus. Dabei geht es nicht darum, dass ich irgendwen beleidigen möchte, aber durchaus aufzeigen, dass man sich doch mal Gedanken machen sollte, welche literarischen Ergüsse man von sich lässt. Es wird viel gefordert, viele Statements verlangt, wenn ich diese abgebe reicht es euch aber nicht, weil es für euch unverständlich ist, wieso ich nicht diesen und jenen Punkt noch erklärt oder genannt habe. Da sind wir auch wieder bei den Interna und Firmengeheimnissen.

Es gibt einfach interne Abläufe, die niemanden außer uns etwas angehen. Wer bei einer Zeitung vorbeifährt, an die Tür klopft und fragt, ob sie einem sagen können, auf welche Art und Weise entschieden wird, wie ein Newsheader am Besten angeordnet werden muss, was auf Seite eins kommt usw. usw., dann bekommt man vielleicht ein müdes Lächeln und ein "Hau ab!" zu spüren.

Es gibt sicherlich einige unter euch, die meine Arbeitsweise dahingehend fraglich finden und ich kann das durchaus nachvollziehen. Jedoch halte ich sie für ein nötiges Mittel, um auch euch Grenzen aufzuzeigen. Sollte sich jedoch in der Vergangenheit jemand durch meine sarkastische und ironische Art beleidigt gefühlt haben, dann bitte ich mich auch dafür zu entschuldigen.

Das war jetzt ein Stück Wall of Text, doch ich hielt es für nötig ein paar Sachen anzusprechen.

Das Thema steht zur freien Diskussion offen.

Flux

The Shadow

With a thousand lies and a good disguise

  • »The Shadow« ist männlich

Beiträge: 758

Wohnort: Schweiz

Beruf: Elektroinstallateur (Lehrling)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Juni 2012, 09:19

Also ich bin in diesem Falle, nicht schlecht gelaunt. Ich bin immer noch auf Level 50 mit ca. 60% EXP und
nutze das Level CAP voll und ganz aus. Das mit den Lags reizt mich ab und zu auch, aber nur ein bisschen,
da ich ja eh nicht gerade den besten Computer besitze (noch). Kicks habe ich nur sehr, sehr selten. Aber wenn ich
mal gekickt werde, dann im PvP wenn ich gegen einen Meister gewonnen habe... Jedoch muss ich manchmal
wirklich zustimmen, dass man zu streng ist, wenn es um Banns geht! Ich hatte auch schon einen Permanenten
Bann, weil ich angeblich gescammt habe. Jedoch konnte ich durch gute Freunde und viel Geduld den Bann wieder
aufheben. Sonst gab es keine Probleme in dieser Art. Das mit dem Sarkasmus ist mir ehrlich gesagt schnuppe xD.
Jeder formuliert sich anderst ^^. Aber einige zeigen dafür kein Verständnis, deshalb solltest du vielleicht in einem
Spoiler schreiben was du meinst. Oder einfach in Nachhinein nochmals erklären.

Sonst eigentlich ein Lob von mir, mach(t) weiter so!

Dosatron01

Verrichtet ein Chaos

  • »Dosatron01« wurde gesperrt

Beiträge: 409

Wohnort: Flonyard

Beruf: Stalker

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. Juni 2012, 09:21

Immerhin kam mal etwas, mir persönlich reicht das auch fürs erste. Man kann ja nicht alles verraten und erörtern. Jedenfalls danke an dir Flux, auch wenn ich Opti immernoch besser finde, aber du hast immerhin Potenzial welches noch groß ist, in vllt nicht all zu ferner Zukunft wirste sicher besser sein als Opti, also ich denke und hoffe es natürlich auch. Gute Arbeit und schreib nicht immer solche Romane( :D )

Greetz~ Dosa

PS: Ich geh mal eben auf Goldsellerjagd, hehe.
Signatur in Arbeit, so wie einiges andere auch.

4

Freitag, 22. Juni 2012, 09:29

Ich habe schon immer Verständnis für sowas gezeigt also werde ich auch Verständnis für ihnen zeigen :)
Es reicht für mich zu wissen das Sie sich darüber Gedanken machen und es nicht links liegen lassen. Ich weise ihre Arbeit sehr zu schätzen und dieses "Stück Wall of Text" ist schon mal ein sehr gutes Stück da wie sie schon beschrieben haben sehr viel Zeit dafür investieren :)

Hehe Wenn ich die Wahl hätte auch in ein Paar Sachen Ironie und Sarkasmus zu sprechen würde ich es hier in Forum auch tun :)
Leider werde ich dadurch nur mit eine Verwarnung/Sperre bestraft, denn Ich bin auch kein Freund von großartigem Rumgerede.

5

Freitag, 22. Juni 2012, 09:34

flux,
wie du in dem thread "der konsequente rückfall GFs" sicher gemerkt hast (und was wahrscheinlich auch der grund für deinen post ist) ist dort der Hauptgrund Chung und nicht Hamel. Was Hamel betrifft: klar ist man einserseits froh das was kommt, andererseits hatte man sich 4 dungeons erhoffte. Ich finde 2 nicht so schlecht, aber richtig aufgebraust ist deswegen keiner.

Der Hauptjammergrund ist allerdings Chung: Was bringt mir Hamel und alle anderen Städte, wenn ich meinen main bzw. lieblingschara bzw. zweitmain whaterver nicht spielen kann? Und dann sind wir user empört darüber, dass NA schneller ist als DE, aber das versteht von euch ja anscheinend keiner. Ihr wollt, dass wir spielspaß haben? Sry, aber den hab ich mit charakteren die ich nicht spielen will nicht. Da kann auch der andere content noch so gut sein.
Rauszögern rauszögern rauszögern, das ist das was ihr gerade macht und wir können nichts anderes machen als warten, denn ein anderes Elsword angebot können wir ja nicht wahrnehmen. Und wenn dann eine version daherkommt die später angefangen hat und Chung vor uns hat, dann ist das verdammt nochmal traurig und die user sind grantig, bestürzt, betroffen, sauer etc.!
Habt ihr euch vl übernommen? Denn wenn es so ist, dann gebt es verdammt nochmal zu.
Aber das kannst du ja alles im oben genannten thread nachlesen...
Exorcism ~ Pulverization


Artiwa

The Golden Light

  • »Artiwa« ist männlich

Beiträge: 709

Wohnort: Schweiz - BL - Reinach

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. Juni 2012, 09:40

Wer austeilt muss auch einstecken können.

Ich würde echt gern mal mit dir einen trinken gehen auch wenn ich nie trinken gehe lol ^^ einfach um mal Spass zuhaben Elsword beiseite zulassen usw.

Ich gebe zu du bist ein armer Kerl da du nun Dinge abbekommst die sich halt schon aufgestaut haben bisher, aber du gehst damit um das sieht man am obrigen Post, Obwohl du eigentlich Ende aus gesagt hast, haste dir doch Gedanken gemacht und sie niedergeschrieben, an dieser Stelle verneige ich mich vor dir Flux und finde es toll das du versuchst deinem namen gerecht zu bleiben.

Jetzt müssen nur noch andere Instanzen einen Wandel vollziehen und wir befinden uns denke ich wieder auf einem besseren Kurs.

Ich werde dich weiterhin nerven, unterstützen, knuddeln? XD usw.

Schlussendlich sollten wir uns alle aber langsam wieder besinnen, das wir Spielen um Spass zuhaben, leider gibt es welche dennen macht es Spass, zu cheaten, zu betrügen usw. diese müssen halt so schnell und gut aus dem Verkehr gezogen werden und hier haben wir das Grösste Problem, die Leute machen sich einfach neue Accounts obwohl sie das laut AGB garnicht dürften und ja ich verstehe die Problematik dem nachzulaufen wäre eine Never ending Story, aber hier müssen wir irgendwie eine Lösung finden es scammern etc andersweitig den gar auszumachen.

Das schlimme ist betreff Account Hacken sind es nicht irgendwelche leute von timbuktu oder osnst woher. Nein es sind leute die einem nah stehen und man denkt es seien Freunde, was ich meinerseits sehr sehr traurig finde.

Ich finde es auch toll das du dich hinstellst und auch dich mal entschuldigst oder Fehler eingestehst, und doch nicht bei allem drumherum redest, weil das stört mich. Wenn man Offen zu einem Fehler steht und dann jemand kommt und dich Fertig macht glaub mir ich bin der Erste der sich dann dazwischen stellt und schreit! "ALTA SOLL ICH DEINE FEHLER MAL AUFZÄHLEN" Fehler machen gehört zum Leben, eine Welt ohne Fehler will ich mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, ich wäre dann auch Arbeitslos als Informatiker ich lebe von Fehlern XD'

Lass dich nicht unterkriegen und wenn doch dann lass es an mir aus ^^ anstatt an jemanden der garnicht verstehen kann warum du grad gefrustet und alles bist, ich weiss ich bin schwierig böse und so, aber Ich sehe du machst dir Gedanken und das alleine befriedigt mich schon mal =D

In diesem Sinne: "Wenn du mal in Basel bist lass es mich wissen, wir gehen dann einen trinken sofern du magst! Du darfst mir sogar die Ohrfeige geben nach der Optimus sich gesehnt hat :D "
Besserer Informationsfluss für weniger Hass! >>Informationsfluss <<
News zukünftige Updates! >> Artiwa's NewsPaper Angaben ohne Gewähr! <<
Um dich zu trollen Artiwa! Das ist der einzige Grund!

7

Freitag, 22. Juni 2012, 10:04

Das alles was Flux geschrieben hat, habe ich mir schon so gedacht.

Aber wieder wird nicht auf Chung eingegangen und deswegen bin ich nicht zufrieden mit dem Statement von Flux.

Gute Arbeit macht er, ja. Aber das was uns mit am meißten stört, wird ausgelassen.

I want to change the world, instead I sleep
I want to believe in more than you and me

Flux

The cake is a lie!

  • »Flux« ist männlich
  • »Flux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 588

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. Juni 2012, 10:05

@ Chriz

Ich hab gesehen, dass es in dem Topic um Chung ging. Und es ging auch um Elsword NA. Ich verstehe, dass ihr euch veralbert vorkommt, wenn vielleicht vor einiger Zeit gesagt wurde, dass NA uns nicht überholen wird etc etc. Das dies nun anders ist kann ich leider nicht ändern. Jedoch ist und bleibt es so, dass wir mit Elsword NA absolut gar nichts zu tun haben. Wir unterscheiden uns sogar sehr von ihnen. Dort kümmert sich aktuell niemand um die Lags, die treibene Kraft entsteht aus der Zusammenarbeit mit uns und KOG.

Dann zu Chung: Wir können euch einfach keinen halbfertigen Chung auf den Tisch setzen. Sowas geht einfach nicht. Chung umfasst einen Textrahmen von ca. 120.000 Wörtern. Diese müssen in fünf Sprachen übersetzt werden und am Ende noch so angeordnet werden, dass sie Sinn machen und gut klingen. Das sind Probleme, mit denen sich Elsword NA nie auseinander setzen muss, weil sie nur eine Version haben. Weiterhin stecken wir viel Geld und Zeit in die Synchronisation. Dass die Synchr dem ein oder anderen nicht gefällt sei mal dahin gestellt.

Es geht uns niemals darum, dass wir etwas hinauszögern wollen. Welchen Grund hätten wir dafür? Was bringt uns das was als Firma? Genau eins: Gewinnausfall. Wer kurz überlegt, der wird feststellen, dass das nicht gerade das Beste für eine Firma ist.

@Artiwa

Ich bin keineswegs frustriert, wütend, geladen oder sonst was. Natürlich mache ich mir Gedanken über das, was ihr schreibt. Aber wenn ich jeden Flame an mich heran lassen würde, wäre ich in diesem Job falsch :)!

9

Freitag, 22. Juni 2012, 10:06

also ich habe mit den oben genannten punkten wenig am hut.

Das mit hamel ist eigendlich sehr gut gelöst da es ja wie beim essen ist "kleine portionen sind besser als alles sofort"

Mit den lags hab ich mich abgefunden und wenn ich dungeons alleine machn muss um ohne lags zu spielen ist das eh kein drama.

Gut mit den banns hatte ich ein paar fragen da ichs ned ganz verstanden habe, die aber auch gelöst wurden

Und mit dir hatte ich erlich gesagt nie ein problem und das du eingeführt hast wärend der maintace zu schreiben was gerade gemacht wird wo es gerade probleme gibt find ich supeer weil ich dadurch die lange wartezeit nachvollziehen kann.

Was mich halt nerft isst das wir Chung noch nicht haben da wir schon lange auf ihn warten und nun auch Nord Amerika uns eingeholt hat und chung nächste woche bekommt wärend wir warten müssen obwohl das deutsche elsword schon länger existiert.

DarkChaos

Herz verschenkt <3 / "Suche jemanden der meinen Götter näher ist als ich"

  • »DarkChaos« ist männlich
  • Nachricht senden

10

Freitag, 22. Juni 2012, 10:19

Der Hauptjammergrund ist allerdings Chung:

Nein, die die Hamel wollten haben Hamel bekommen. Nur jetzt übertreibst du es. Lediglich die Chung-Liebhaber können nicht mehr warten. Wäre Chung vor Hamel gekommen und dan dieser Post, hätte jemand anderes gesagt: Ja klar auf Hamel wird nicht eingegangen. Wieso Chung bei uns länger braucht würde doch in dem Thread erläutert. Wenn du mit Lokalisurungsaufwand und Internengrunden nicht leben kannst, kann ich dir auch nicht helfen. Wieso hier nochmal das gleiche hören? Oder schon vergessen was Interna bedeutet? Sry Chris, nichts gegen dich. Ich weiß das du es nicht mehr abwarten kannst und ich schätze mal über 1 Jahr nach Eve-Release auf Chung wartets, dennoch würde ich es nicht als Hauptjammergrund betiteln.

Flux hat sich auch schon einige Fehler zukommen lassen. Aber wer keine Ahnung davon hat, was er genau da macht, sollte dies auch nicht bewerten. Das ist so wie man bei Schmerzen im Fuss im Internet nachschaut was man denn

hat. Man stößt auf Rheuma, schiebt voll die Panik ruft den Krankenwagen
etc. und im Endeffekt war es nur eine Bänderüberdehnung...jaaa dabei
dachte man, man ist Fachmann durch das Internet.
Und wenn dann eine version daherkommt die später angefangen hat und Chung vor uns hat, dann ist das verdammt nochmal traurig und die user sind grantig, bestürzt, betroffen, sauer etc.!
Sprichts wieder nur für dich bzw. die User die Chung nicht mehr abwarten. Dabe bist du eigentlich einer der Vernünftigsten. Also wenn ich ins Forum schaue sehe ich eigentlich nur Threads über Scammer, Buguser und Hacker. Seit Hamel da ist und geupdatet wird ist es um Updates relativ ruhig geworden.
Ich freu mich für die Amerikaner und die Tatsache das sie ihn jetzt schon haben. Weil sie nun mal schneller sind da, nicht den Aufwand betreiben den GF betreibt. Ob es mich intressiert das sie es haben. Nein.

Ansosnten finde ich leistet Flux bis jetzt gute Arbeit. Ironie hin oder her. Das benehmen einiger User hier ist ja viel schlimmer. Opti hat auch ab und zu mal sarkastisch geaantwortet. Mann erinnere sich an den Wikipedia-Link Geduld


XXXxxxXXXxxxXXXxxxXXXxxxXXX

YoungFa

asssofatineedalapdance pushyoassinmyface dontaskhowittastes aintnoshameinmygame asssofatdatucancitfromdafront

  • »YoungFa« ist männlich

Beiträge: 419

Beruf: I'm the leader, that's it, nobody higher

  • Nachricht senden

11

Freitag, 22. Juni 2012, 10:21

Wie sieht das in der Zukunft mit Zeitgemäßen Ankündigungen aus? Das war auch immer ein großer Kritikpunkt, dass Updates meistens nur 1 bis 2 Tage vorher Angekündigt worden sind, mit der Begründung das man halt nie weiß ob man den Zeitplan dann auch einhalten kann. Aber könnt ihr denn nicht versuchen solchen Dingen zumindest einen Zeitrahmen zu geben wann ungefähr ein neues Update aufgespielt werden soll, und vor allem welche Änderungen es mit sich bringt. Zumindest nen groben aber klaren Changelog (Keine Kryptischen Anspielungen) schon im Vorraus zu veröffentlich wäre ne tolle Sache.

Leafless

Imperator Cantet

  • »Leafless« ist männlich

Beiträge: 2 102

Beruf: Master-Student & Event-Koch

  • Nachricht senden

12

Freitag, 22. Juni 2012, 10:26

Thema Chung:
1. Ein Textrahmen von 120.000 Wörtern... davon wird aber wohl ein Großteil schon bei allen Chars vorher existieren, was das nicht gerade zu einer Herkules-Aufgabe macht.
2. Wenn man eine Zusicherung macht, dass man sich nicht überholen lässt, dann muss man auch alle Ressourcen daran setzen, dass dies umgesetzt wird. Ihr scheint generell gerne mit Zusicherungen um euch zu werfen um die Kundschaft zu beruhigen. Da dabei aber der Trend herrscht, diese nicht umzusetzen, macht ihr es im Endeffekt noch schlimmer. -> Wenn man nicht bereit ist seine Versprechen zu erfüllen, so soll man erst gar keine machen.

Verwalter der Azure Guardians
Leiter des 2. Korps der Azure Guardians
Drill Instructor

Flux

The cake is a lie!

  • »Flux« ist männlich
  • »Flux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 588

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

13

Freitag, 22. Juni 2012, 10:27

Wie sieht das in der Zukunft mit Zeitgemäßen Ankündigungen aus? Das war auch immer ein großer Kritikpunkt, dass Updates meistens nur 1 bis 2 Tage vorher Angekündigt worden sind, mit der Begründung das man halt nie weiß ob man den Zeitplan dann auch einhalten kann. Aber könnt ihr denn nicht versuchen solchen Dingen zumindest einen Zeitrahmen zu geben wann ungefähr ein neues Update aufgespielt werden soll, und vor allem welche Änderungen es mit sich bringt. Zumindest nen groben aber klaren Changelog (Keine Kryptischen Anspielungen) schon im Vorraus zu veröffentlich wäre ne tolle Sache.


Da kann ich im Moment nur sehr vage antworten und muss wahrscheinlich sagen, dass ich nicht davon ausgehe, dass sich dahingehend großartig etwas ändert in nächster Zeit. Die Gründe dafür sind vielseitig und ich kann euch diese leider nicht nennen. Mir gefällt die Situation, was das betrifft, aber auch nicht.

Thema Chung:
1. Ein Textrahmen von 120.000 Wörtern... davon wird aber wohl ein Großteil schon bei allen Chars vorher existieren, was das nicht gerade zu einer Herkules-Aufgabe macht.
2. Wenn man eine Zusicherung macht, dass man sich nicht überholen lässt, dann muss man auch alle Ressourcen daran setzen, dass dies umgesetzt wird. Ihr scheint generell gerne mit Zusicherungen um euch zu werfen um die Kundschaft zu beruhigen. Da dabei aber der Trend herrscht, diese nicht umzusetzen, macht ihr es im Endeffekt noch schlimmer. -> Wenn man nicht bereit ist seine Versprechen zu erfüllen, so soll man erst gar keine machen.


Falsch. Es sind 120.000 neue Wörter nur für Chung. Die anderen Charaktere haben damit absolut nichts zu tun. Es ist wahrhaftig eine Herkules Aufgabe. Zu den Zusagen: leider können immer unvorhergesehen Dinge passieren, die solche Zusagen beeinflussen. Das liegt nich immer in unserer Hand. Wir machen keine Zusagen mit dem Wissen, dass wir sie in einem halben Jahr revidieren müssen. Sondern weil wir davon ausgehen, dass wir sie halten können. Wenn wir das nicht können, dann sind Dinge passiert, die wir so vorher nicht kalkulieren konnten und dann müssen wir die Zusagen leider revidieren.

Artiwa

The Golden Light

  • »Artiwa« ist männlich

Beiträge: 709

Wohnort: Schweiz - BL - Reinach

  • Nachricht senden

14

Freitag, 22. Juni 2012, 10:31

Wenn wir grad beim Informationsfluss sind, kanns sein das zurzeit auch nicht angegeben wurde wie lange ein Event dauert? Ich meine kann verstehen wenn das vor lauter Stress unterging, ich rede grad von Agaur Zorn Event, VIP Ticket usw.

Weil es steht die Agaur werden nach Event gelöscht kommt dann doof wenn die Info dazu einen Tag vorher kommt =X und es wäre doof wenn ich die bis dahin nicht aufgebraucht habe.
Besserer Informationsfluss für weniger Hass! >>Informationsfluss <<
News zukünftige Updates! >> Artiwa's NewsPaper Angaben ohne Gewähr! <<
Um dich zu trollen Artiwa! Das ist der einzige Grund!

Flux

The cake is a lie!

  • »Flux« ist männlich
  • »Flux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 588

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

15

Freitag, 22. Juni 2012, 10:35

Das hängt auch schwer damit zusammen, dass sich derzeit viele Dinge verschieben, bzw wir Dinge verschieben müssen, um unsere Prioritäten auf andere wichtigere Sachen zu legen. Ich verstehe, dass es für euch bescheiden ist, wenn die Info, dass ein Event endet erst am selben Tag oder einen Tag zuvor kommt. Leider lässt sich das im Augenblick nicht ändern ich glaube jedoch, dass es zukünftig dahingehend besser werden kann.

Artiwa

The Golden Light

  • »Artiwa« ist männlich

Beiträge: 709

Wohnort: Schweiz - BL - Reinach

  • Nachricht senden

16

Freitag, 22. Juni 2012, 10:39

Das hängt auch schwer damit zusammen, dass sich derzeit viele Dinge verschieben, bzw wir Dinge verschieben müssen, um unsere Prioritäten auf andere wichtigere Sachen zu legen. Ich verstehe, dass es für euch bescheiden ist, wenn die Info, dass ein Event endet erst am selben Tag oder einen Tag zuvor kommt. Leider lässt sich das im Augenblick nicht ändern ich glaube jedoch, dass es zukünftig dahingehend besser werden kann.


Dann wäre es gut ne Mindest angabe zu machen wie dieses Event dauert Mindestens 2 Wochen oder 1 Woche usw. oder dürft könnt ihr das nicht?

oder wie von mir schon mal vorgeschlagen mit dem "Angaben ohne gewähr"

So kann man dann doch etwas plannen anstatt das man einfach in der luft hängt.
Besserer Informationsfluss für weniger Hass! >>Informationsfluss <<
News zukünftige Updates! >> Artiwa's NewsPaper Angaben ohne Gewähr! <<
Um dich zu trollen Artiwa! Das ist der einzige Grund!

YoungFa

asssofatineedalapdance pushyoassinmyface dontaskhowittastes aintnoshameinmygame asssofatdatucancitfromdafront

  • »YoungFa« ist männlich

Beiträge: 419

Beruf: I'm the leader, that's it, nobody higher

  • Nachricht senden

17

Freitag, 22. Juni 2012, 10:40

Das hängt auch schwer damit zusammen, dass sich derzeit viele Dinge verschieben, bzw wir Dinge verschieben müssen, um unsere Prioritäten auf andere wichtigere Sachen zu legen. Ich verstehe, dass es für euch bescheiden ist, wenn die Info, dass ein Event endet erst am selben Tag oder einen Tag zuvor kommt. Leider lässt sich das im Augenblick nicht ändern ich glaube jedoch, dass es zukünftig dahingehend besser werden kann.

Ist es denn nicht möglich einfach den voraussichtlich Termin, am Anfang bekannt zu geben und wenn der sich verschieben sollte, die Info einfach an die Spieler weiterleiten. Halt in der Richtung: Event wurde verlängert bis blah blah...

Flux

The cake is a lie!

  • »Flux« ist männlich
  • »Flux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 588

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

18

Freitag, 22. Juni 2012, 10:42

Dann hast du die selbe Geschichte in grün. Wenn ich dann statt: "Das Event wird um eine Woche verlängert", sagen muss: "Das Event muss morgen beendet werden!", haben wir genau die selbe Situation. Wir bekommen die Informationen im Augenblick sehr sehr spät und das hat wie gesagt unterschiedliche Gründe.

YoungFa

asssofatineedalapdance pushyoassinmyface dontaskhowittastes aintnoshameinmygame asssofatdatucancitfromdafront

  • »YoungFa« ist männlich

Beiträge: 419

Beruf: I'm the leader, that's it, nobody higher

  • Nachricht senden

19

Freitag, 22. Juni 2012, 10:50

Dann hast du die selbe Geschichte in grün. Wenn ich dann statt: "Das Event wird um eine Woche verlängert", sagen muss: "Das Event muss morgen beendet werden!", haben wir genau die selbe Situation. Wir bekommen die Informationen im Augenblick sehr sehr spät und das hat wie gesagt unterschiedliche Gründe.

Habt ihr keine Einfluss auf die Eventlänge? Ich kann ja verstehen, dass es passieren kann das ihr es nicht rechtzeitig schafft das rauszunehmen und was neues einzufügen. Aber gibt es echt Situationen wo ihr vorher Sachen rausnehmen müsst, ohne das ihr was dagegen sagen könnt, gerade mit dem Hinweis aus evtl. Ankündigungen?

Flux

The cake is a lie!

  • »Flux« ist männlich
  • »Flux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 588

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

20

Freitag, 22. Juni 2012, 10:54

Es ist ja so, dass KOG uns die Daten liefert. Wir sind Publisher des Spiels. Wir haben dahingehend wenig Einfluss auf die Eventlänge. Sicher haben wir einen Updateplan aber es können sich halt immer Releasetermine, für was auch immer, verschieben. Darauf haben wir leider nicht immer Einfluss.

Ich könnte euch jetzt sagen, dass die laufenden Events in vielleicht einer Woche enden, es kann aber genauso sein, dass ich euch nächste Woche Mittwoch schon sagen muss, dass sie vorbei sind.